Rinder-& Schweineställe

Vielfältige Hallen-Lösungen für die Viehwirtschaft

So unterschiedlich wie die Viehbestände und zur Verfügung stehenden Grundflächen von landwirtschaftlichen Betrieben sind, so stark variieren auch die angedachten Nutzungsmodalitäten von Rinder- und Schweineställen. Im persönlichen Beratungsgespräch informieren wir über Machbarkeiten und die vielen Variationsmöglichkeiten, die VERVERS Ställe hinsichtlich Größe, Architektur und Ausstattung bieten. Zum Beispiel sind Güllekeller, Licht-/ Luftfirste, Boxenställe oder auch abgetrennte Bereiche integrierbar. Die Ställe können komplett oder nur in Teilbereichen isoliert oder auch unisoliert ausgeführt werden. Wand- und Fassadenverkleidungen sind optional. Schiebetore, Sektionaltore und diverse Türlösungen sind wählbar.

Wir bündeln die Vorstellungen und Anforderungen unserer Kunden, planen und fertigen die Hallen im eigenen Betrieb und betreuen abschließend die Montage vor Ort. In die Planung schließen wir auch die Statik des Unterbaus mit ein.

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Die Vorzüge der Rinder- & Schweineställe im Überblick:

  • architektonische Freiheiten mittels Stahltragkonstruktionen (keine Rastermaße)
  • Integrationsmöglichkeit für Güllekeller
  • verschiedenartige Firste (Licht- / Luft-/ Offen-Firste) optional
  • die Planung schließt die Statik des Unterbaus ein
  • Boxenställe / Boxenlaufställe integrierbar
  • Feuerschutzwände und individuelle Unterteilungen möglich
  • isolierte (auch bei Teilbereichen) und unisolierte Ausführungen wählbar
  • Wand- und Fassadenverkleidung optional
  • selbstverständlich erhalten die Ställe das CE-Zertifikat

 

Referenzen im Bereich Rinder-& Schweineställe

Rinderstall 24,00 x 54,00 m
Rinderstall
24,00m x 54,00m
Rinderstall 18,00 x 30,00 m
Rinderstall
18,00m x 30,00m
Schweinestall 19,50 x 36,00 m
Schweinestall
19,50m x 36,00m